05.11.2017 | Ortsverein

Rudi Eckardt verstorben

 

Am Samstag den 15. Oktober ist Rudi Eckardt mit 86 Jahre im Krankenhaus in Hof verstorben.

Rudi war seit 1961 Mitglied des SPD Ortsvereins Konradsreuth.

Treu stand er in all den Jahren seiner sozialdemokratischen Partei zur Seite.

War er mehr das ruhige Mitglied, so hat man sich stets über seine humorvolle Art gefreut.

 

Wir, der SPD Ortsverein Konradsreuth, verneigt sich

und verabschiedet sich mit einem letzten

Glück Auf Rudi

12.06.2017 | Ortsverein

Trauer um Wolfgang Reif.

 

Der Ortsverein Konradsreuth muss sich von seinem langjährigen Mitglied Wolfgang Reif verabschieden.

Wie von seiner Frau Sylvia mitgeteilt, verstarb er am Samstag den 10.Juni im Hospiz in Naila.

Wolfgang war absolut überzeugter Sozialdemokrat und verstand es, sich stets kritisch zu äußern. Sei es in der Bundes-, Landes- wie auch in der Kommunalpolitik. Er hat immer wieder im Ortsverein für große Diskussionen gesorgt.

Wolfgang Reif war 45 Jahre Mitglied in der Partei. Wir verneigen uns vor einem großen Genossen.

Unsere Gedanken sind bei ihm.

Glück Auf, Wolfgang.

 

 

 

 

 

22.05.2017 | Ortsverein

Ade Frankenstübla

 
2017_05_20 Ade Frankenstuebla

Unter diesem Motto trafen sich am 20.05.2017 Genossinnen und Genossen des Ortsvereins zu einem emotionellen Abend.

Da das Frankenstübla schließt, bedankten sie sich bei Beate und Jürgen Rödel für die vielen und guten Jahre. "Es war eine gute Zeit in diesem Wirtshaus", sagte der Vorsitzende Horst Börder und erwähnte die Höhepunkte wie den Abend mit Gerti Baumgärtl oder die Muckturniere. Er wünschte ihnen für ihre Zukunft viel Erfolg und Freude an den neuen Herausforderungen.

Siegfried Schörner fasste die Geschichte der "Burg", wie das Frankenstübla in Konradsreuth gerne genannt wurde, in einem Gedicht zusammen. War nicht nur der Inhalt exzellent, sondern auch sein Vortrag im Dialekt. Mit viel Gefühl wurde das Gedicht aufgenommen, so das manch einer feuchte Augen bekam.

Anmerkung: Das Gedicht ist veröffentlicht in den Bürgernachrichten Konradsreuth im Monat Juni 2017. 

24.04.2017 | Ortsverein

Freizeitanlage gesäubert

 
2017_04_22 Zamm gehts

Mitglieder der SPD Konradsreuth haben, wie in jedem jahr, die Freizeitanlage vom Winterschmutz befreit.

Anläßlich der Aktion ´Zamm geht´s´ der Mineralbrunnen Bad Brambacher wurde der Badeteich und die Sandspielplätze vom Unrat befreit. Abgestorbene Algen und Restmüll wurden aufgesammelt und entsorgt.

"In diesem jahr gab es nicht die Müllmenge wie in den letzten Jahren." freute sich Horst Börder. Er führte es darauf zurück, dass die Nutzer der Anlage mehr auf Sauberkeit achteten und fügte hinzu, das "Hoffentlich die Gäste auch in diesem Jahr die Anlage sauber halten werden."

Der Dank der Mithilfe geht an die Mitarbeiter des Bauhof, die bereits die Liegewiesen gesäubert hatten und Werkzeug zur Verfügung stellten, sowie der Mineralbrunnen Bad Brambacher für Getränke und der Metzgerei Lochner für eine gute Brotzeit.

09.03.2017 | Ortsverein

Lore Schörner 40 Jahre dabei

 
2017_09_03 JHV Ehrung Lore Schörner

Zur Jahreshauptversammlung des SPD Ortsvereins wurde Lore Schörner für 40-jährige Mitgliedschaft in der Partei geehrt. Aus den Händen von Vorsitzendem Horst Börder (links) und Kreisvorsitzenden Klaus Adelt, MdL erhielt sie die Ehrenurkunde der SPD.

Die turnusmäßigen Neuwahlen brachten nur kleine Veränderungen in der Vorstandschaft, so dass das bewährte SPD-Team weiterhin gut für Konradsreuth arbeiten kann.

Termine

Alle Termine öffnen.

07.01.2018, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr Neujahrstreffen / Weißwurstfrühschoppen
Gaststätte Zur Frieda

26.01.2018, 19:00 Uhr - 27.01.2018, 00:00 Uhr 8. Muckturnier
FCK Konradsreuth Sportheim

14.02.2018, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr Der politische Aschermittwoch
Restaurant Tre Soldi

Alle Termine

Mitglied werden

Mitglied werden