22.09.2016 | Allgemein

750 Jahre Konradsreuth

 

Marina & Bgm Matthias Döhla, Tanja & Bgm Thomas Knauer, Sabine & Horst Börder, Lienhard Pohl als Ulricus de Conradsrute und Ehepaar Jörg Nürnberger.

 

 

 

 

 

Konradsreuth feiert seine Ersternennung vor 750 Jahre mit einem Jubiläumsball. Neben hohen Amtsträgern aus dem Landkreis nahmen viele Konradsreuther Bürger an diesem Ball teil. 

Peter Kampschulte moderierte in einer gewohnt lockeren Weise den offiziellen Teil des Abends, der vom Bürgerverein Konradsreuth hervorragend organisiert wurde. Grußworte von Bürgermeister Matthias Döhla und Landrat Dr. Oliver Bär gaben einen festlichen Rahmen.

Bgm Döhla und OV-Vorsitzender Börder freuten sich den Kandidaten der SPD Hochfranken zur kommenden Bundestagswahl Jörg Nürnberger mit seiner Frau begrüßen zu können.

Siegfried Schörner stellte seine Ortschronik vor, die er in Zusammenarbeit mit Altbürgermeister Willi Koska, Bearbeitung des Bildmaterials und Thomas Stelzer, Gestaltung des Layout, geschaffen hat. Ein gelungenes Werk, das allen Respekt verdient.

Musikalisch überzeugte wieder einmal die Band Pina Colada die bis in die Nacht zum Tanz spielte.

Ein gelungenes Fest!

 

 

13.06.2016 | Ortsverein

Stammtisch mit 4 Ortsvereine

 

Mit den Worten, „Einmal etwas Neues ausprobieren“, eröffnete Horst Börder den Stammtisch der vier SPD-Ortsvereine Helmbrechts, Leupoldsgrün, Münchberg sowie Konradsreuth. Auf seiner Initiative waren etliche Mitglieder der Einladung am Freitag, den10.06. in den Gasthof Gebhardt in Ahornberg gefolgt. Er freute sich neben den Vorsitzenden Kitty Weiß, Helmbrechts, und Stefan Dittmar, Leupoldsgrün, auch Bürgermeister Stefan Pöhlmann und Altbürgermeister Willi Koska begrüßen zu können. Leider konnte MdL Klaus Adelt wegen einer spontanen Urlaubsreise nicht teilnehmen. Börder beklagte das die Vereine untereinander zu wenig Informationsaustausch haben. „Teilweise haben die kleinen Ortsvereine zu wenige Mitglieder um politisch gewichtige Aussagen zu treffen. Aber Gemeinsam ist durch eine breite Diskussion Vielfalt gegeben. Und Themen, die an der Basis breit diskutiert werden, können von Mandatsträgern leichter aufgenommen werden.“, so Börder. Das Treffen der vier Ortsvereine soll, so die Meinung der Anwesenden, zweimal im Jahr an gleicher Stelle stattfinden, wobei wechselnd ein Ortsverein ein Thema und einen Referenten bestimmt. Börder verspricht sich von dem gemeinsamen Stammtisch eine effektivere Basisarbeit der Sozialdemokraten.    

20.04.2016 | Ortsverein

Zamm geht´s besser

 

Freizeitanlage Konradsreuth gereinigt

Trotz Dauerregen wurde durch Mitgliedern des SPD-Ortsvereins und weiteren Helfern am 16. April die Freizeitanlage Steinberg in Konradsreuth für die neue Saison vorbereitet. Die Spielplätze und die Beach Volleyballanlage wurden von Gras und Unrat befreit und der Badeteichboden gesäubert.

Für eine kräftige Brotzeit sorgte die Metzgerei Lochner. Getränke kamen wieder von der EKU-Brauerei und der Bad Brambacher- Mineralwasser durch ihre „Zamm geht`s-Aktion".Der Bauhof stellte Werkzeuge und einen Anhänger zum Aufladen bereit.

„Nun fehlt nur noch Wasser für den Badeteich und sonniges warmes Wetter, dann steht dem Freizeitvergnügen nichts mehr im Wege.“ so der Organisator Willi Koska.

Auf dem Bilde v.li.: Willi Koska, Gemeinderäte Gerd Haag, Thomas Stelzer, Bürgermeister Matthias Döhla, Andreas Koska, Gemeinderäte Horst Börder, Dr. Martin Steingrüber, Veronika Koska, Helmut Weber, Uli Werner. Vorne: David Steingrüber, Elias Stelzer.

18.03.2016 | Ortsverein

Jahreshauptversammlung

 
Mitglieder des OV und MdB Petra Ernstberger

Am Donnerstag den 03.März fand die diesjährige Jahreshauptversammlung des Ortsvereins statt. Der Vorsitzende Horst Börder freute sich, neben Mitgliedern auch MdB Petra Ernstberger begrüßen zu können. Nach dem Bericht des Vorstandes sowie einer Aussicht auf das Jahr 2016, gab der Kassier seinen Kassenbericht ab. Die Kassenprüfer sprachen von einer vorbildlichen Kassenführung und empfahlen den Anwesenden die Entlastung des Vorstandes.

Im Anschluß an den Pflichtteil äußerte sich MdB Petra Ernstberger zu ihrer überraschenden erneuten Kandidatur zur Bundestagswahl. Weiterhin beantwortete sie Fragen der Mitglieder zu ihrer Tätigkeit in Berlin.

Der Abend wurde beendet mit Bildern des Ortsvereins von Willi Koska aus den vergangenen Jahren.          

20.02.2016 | Ortsverein

6. Muck-Turnier ein riesen Erfolg

 

Am 05.02. hieß es zum 6. Mal im Frankenstübla: Karten auf den Tisch und aufgemuckt wird.

Die Nachfrage war in diesem Jahr besonders groß um einen der begehrten Plätze im diesjährigen Turnier. Es gab erstmalig eine Warteliste. Letztendlich konnten 40 Mucker um Geld-  und Sachpreise ´kämpfen´.

Nach 5 Stunden standen die diesjährigen Sieger fest: Der Hauptpreis in Höhe von 100 € ging an Manuel Müller und Christian Fröh, vor den Vorjahressiegern Joe Hager und Wolfgang Höra. Der Vorsitzende Börder freute sich über die Beliebtheit dieses nun schon traditionelle Turnier, zumal immer mehr Damen teilnehmen.

Sein besonderer Dank ging an Spielleiter Gerhard Wolf sowie seine Frau Marion, die viel Organisatorisches leistete, sowie dem Gastwirt Beate und Jürgen Rödel.

Termine

Alle Termine öffnen.

24.10.2016, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr Kerwa Essen
Frankenstübla

04.11.2016, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Stammtisch der 4 Ortsvereine
Ahornberg Gasthof Gebhardt

17.11.2016, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Mitgliederversammlung
Sportheim

Alle Termine

Mitglied werden

Mitglied werden