12.02.2017 | Ortsverein

7. Muckturnier

 
Preisübergabe an die Gewinner durch den 1.Vorsitzenden

Das 7. Muckturnier im Frankenstübla, und leider auch das letzte in diesem Haus, war wie immer ein voller Erfolg. Weit über 40 Interessenten hatten sich gemeldet. Doch wurde nach Bekanntwerden des Turnier innerhalb weniger Tage die 40 vorhandenen Startplätze vergeben. Ganz erfreulich war, dass sich 7 Damen wagten ´aufzumucken´.

Wie in den letzten Jahren gab es auch diesesmal Geld- und Sachpreise zu gewinnen. Viele Sponsoren unterstützen das Turnier mit verschiedene Preise.

Unser Dank geht an die Sponsoren: SPK Hochfranken, Buchhandlung Meister MÜB, Metzgerei Lochner, die Gasthöfe Gebhardt und Sack in Ahornberg, Getränke Eckardt, Bürgerverein Konradsreuth, Pizzeria Portugal, Frankenstübla, Salon Top-Hair und der Conrads-Apotheke! 

´Gekämpft´ wurde ab 19:30 bis 24:00 Uhr. Nach harten Auseinandersetzungen und leisen verborgenen Flüchen konnten die Gewinne ermittelt werden. Leider konnten die Vorjahressieger Müller / Fröh ihren Erfolg nicht wiederholen.

 Als Sieger gingen hervor:

1. Thomas Raithel / Robert Gereke   2. Carmen Schödel / Thomas Stelzer

3. Thomas Knauer / Ernst Hoyer   4. Johannes Bauer / Patrick Steinmeyer

Allen einen herzlichen Glückwunsch.

Mit der Hoffnung, dass es auch weiterhin von der SPD Konradsreuth heißt, ´Aufgemuckt wird´, verabschiedete der 1.Vorsitzende die Teilnehmer.

 

 

 

11.12.2016 | Ortsverein

Nikolausaktion am Marktplatz

 
Nikolausaktion

Bei strahlendem Sonnenschein konnten sich die zahlreichen Besucher am Stand der SPD am Marktplatz mit Bürgermeister, Gemeinderäten, alten und neuen Mitgliedern unterhalten.

Bei einer Tasse Glühwein schmeckten die wohl letzten Bratwürste der Saison besonders lecker. Die weihnachtlichen Klänge der Bläser sorgten für zusätzliche Vorweihnachtsstimmung.

Der Schokonikolaus als Geschenk der "Roten" für die kleinen und großen Besucher kam natürlich besonders gut an.

04.12.2016 | Ratsfraktion

SPD Gemeinderäte informieren sich über Baugebiet

 
Baustellenbesichtigung Eckardshof III

Unter der Leitung von Bürgermeister Matthias Döhla erkundigten sich die Mitglieder der SPD Gemeinderatsfraktion nach dem Sachstand im Neubaugebiet Eckardshof III.

Der Baufortschritt sowie Fertigstellungstermin waren ebenso Themen wie die starke Nachfrage nach den Grundstücken.

Unser Bild zeigt (v.l.) Gerd Haag, Mario Weber, Dr. Martin Steingrüber, Horst Börder, Bürgermeister Matthias Döhla, Fraktionsvorsitzenden und Jugendbeauftragten Thomas Stelzer sowie Seniorenbeauftragte Christel Werner

22.09.2016 | Allgemein

750 Jahre Konradsreuth

 

Marina & Bgm Matthias Döhla, Tanja & Bgm Thomas Knauer, Sabine & Horst Börder, Lienhard Pohl als Ulricus de Conradsrute und Ehepaar Jörg Nürnberger.

 

 

 

 

 

Konradsreuth feiert seine Ersternennung vor 750 Jahre mit einem Jubiläumsball. Neben hohen Amtsträgern aus dem Landkreis nahmen viele Konradsreuther Bürger an diesem Ball teil. 

Peter Kampschulte moderierte in einer gewohnt lockeren Weise den offiziellen Teil des Abends, der vom Bürgerverein Konradsreuth hervorragend organisiert wurde. Grußworte von Bürgermeister Matthias Döhla und Landrat Dr. Oliver Bär gaben einen festlichen Rahmen.

Bgm Döhla und OV-Vorsitzender Börder freuten sich den Kandidaten der SPD Hochfranken zur kommenden Bundestagswahl Jörg Nürnberger mit seiner Frau begrüßen zu können.

Siegfried Schörner stellte seine Ortschronik vor, die er in Zusammenarbeit mit Altbürgermeister Willi Koska, Bearbeitung des Bildmaterials und Thomas Stelzer, Gestaltung des Layout, geschaffen hat. Ein gelungenes Werk, das allen Respekt verdient.

Musikalisch überzeugte wieder einmal die Band Pina Colada die bis in die Nacht zum Tanz spielte.

Ein gelungenes Fest!

 

 

13.06.2016 | Ortsverein

Stammtisch mit 4 Ortsvereine

 

Mit den Worten, „Einmal etwas Neues ausprobieren“, eröffnete Horst Börder den Stammtisch der vier SPD-Ortsvereine Helmbrechts, Leupoldsgrün, Münchberg sowie Konradsreuth. Auf seiner Initiative waren etliche Mitglieder der Einladung am Freitag, den10.06. in den Gasthof Gebhardt in Ahornberg gefolgt. Er freute sich neben den Vorsitzenden Kitty Weiß, Helmbrechts, und Stefan Dittmar, Leupoldsgrün, auch Bürgermeister Stefan Pöhlmann und Altbürgermeister Willi Koska begrüßen zu können. Leider konnte MdL Klaus Adelt wegen einer spontanen Urlaubsreise nicht teilnehmen. Börder beklagte das die Vereine untereinander zu wenig Informationsaustausch haben. „Teilweise haben die kleinen Ortsvereine zu wenige Mitglieder um politisch gewichtige Aussagen zu treffen. Aber Gemeinsam ist durch eine breite Diskussion Vielfalt gegeben. Und Themen, die an der Basis breit diskutiert werden, können von Mandatsträgern leichter aufgenommen werden.“, so Börder. Das Treffen der vier Ortsvereine soll, so die Meinung der Anwesenden, zweimal im Jahr an gleicher Stelle stattfinden, wobei wechselnd ein Ortsverein ein Thema und einen Referenten bestimmt. Börder verspricht sich von dem gemeinsamen Stammtisch eine effektivere Basisarbeit der Sozialdemokraten.    

Termine

Alle Termine öffnen.

01.03.2017, 18:00 Uhr Der politische Aschermittwoch
Frankenstübla

16.03.2017, 19:00 Uhr Frauen - Dämmerschoppen
Sportheim

21.04.2017, 15:00 Uhr Zamm geht´s
Freizeitanlage

Alle Termine

Mitglied werden

Mitglied werden